Direkt zum Inhalt springen
 

Dienstleistungen A-Z

Jugend

Die Gemeinde Weinfelden engagiert sich seit vielen Jahren für eine zeitgemässe Jugendpolitik. 2015 wurden die bisherigen Strukturen überprüft und in neue Gefässe überführt. Seit dem 1. Januar 2016 ist für die strategische Ausrichtung die Kommission für Jugendfragen zuständig. Sie kümmert sich um die Zielsetzungen aus dem bestehenden Jugendkonzept und der Strategie für eine zeitgemässe Jugendpolitik.

Seit dem 1. Januar 2016 besteht die Infostelle Jugend. Sie setzt das Projekt „Weinfelden mit Wirkung“ um und ist Ansprechpartner für Vereine und Organisationen. Sie erreichen diese Stelle wie folgt:

Mario Kradolfer
Leiter Infostelle Jugend
Dufourstrasse 70
8570 Weinfelden

Telefon: 071 508 56 08
Handy: 076 510 55 07

Unter der Leitung der Kommission für Jugendfragen wird das Projekt Midnight Fun angeboten. Das JugendWerk Weinfelden wird durch den Verein für Jugend und Freizeit getragen, in welchem die verschiedenen Weinfelder Körperschaften die Trägerschaft bilden. Das JugendWerk bietet die offene und mobile Jugendarbeit an und verantwortet die Schulsozialarbeit für die Sekundarschule Weinfelden.

Link zu:

Zuständiges Amt

zurück