Direkt zum Inhalt springen
 

Dienstleistungen A-Z

KulturLegi – ein Angebot für Menschen mit kleinem Budget

In der Lebensgestaltung spielt die Freizeit mit der Teilhabe an Kultur, Sport und Bildung eine wichtige Rolle. Das ermöglicht soziale Kontakte und stärkt die eigene physische und psychische Gesundheit. Menschen, welche Ergänzungsleistungen zur AHV- oder IV-Rente oder Sozialhilfe beziehen, fehlen oftmals die finanziellen Mittel, um Freizeitangebote nutzen zu können. Die Angebotspartner der KulturLegi gewähren eine Vergünstigung. Eine Übersicht über alle Angebote sind unter https://www.kulturlegi.ch/kanton-thurgau/angebote/angebot-waehlen/ ersichtlich.

Die Gemeinde Weinfelden gewährt auf den Eintritten in das Frei- und Hallenbad sowie in die Eishalle einen Rabatt von 30%. Anspruchsberechtigte Personen erhalten einen Antrag bei der Gemeindeverwaltung, Einwohnerdienste, Tel. 071 626 83 83 oder bei Caritas Thurgau, Franziskusweg 3, 8570 Weinfelden, Tel. 071 626 11 81.

Zuständiges Amt

zurück